Informationen

Standpunkte

Mitglieder

Kontakt

 

Mitglied werden!

Werden Sie Mitglied im Verband Artgerechte TierGesundheit e.V.

Zur Anmeldung

Standpunkte

Hier stellen wir in loser Reihenfolge Stellungnahmen der Artgerechten TierGesundheit e.V. zu verschiedenen Fragen vor.

Manche Globuli dürfen bei lebensmittelliefernden Tieren nicht angewendet werden, obwohl sie Menschen verabreicht werden dürfen. Das macht keinen Sinn.

Prävention und gesundes leben sind wichtiger als Reparatur mit Medikamenten. Daher dürfen Futter- und Pflegemitteln nicht länger als Arzneimittel reglementiert werden.

Artgerechte TierGesundheit e.V. für eine staatliche Regelung von Heilberufe in der Tiergesundheit.